About

Seit über 20 Jahren am Bike unterwegs zählt Dominik Raab zu den Street Trial Pionieren in Österreich. Auf der internationalen Showbühne hüpft er von Kontinent zu Kontinent und zählt zu den weltbesten und gefragtesten Trialbikern.

Geboren 1985 in Linz, entdeckte Dominik schon früh die Faszination des Mountainbike Sports und holte bereits 2003 den Österreichischen Staatsmeistertitel im Mountainbike-Trial. In den folgenden Jahren suchte er seine Herausforderung abseits vom Wettkampfgeschehen in der Freestyle Disziplin Street-Trial. Durch spektakuläre Foto- und Videoprojekte sorgte der Linzer nicht nur in der Bikeszene für Aufsehen und schaffte 2007 den Sprung auf die Profibühne.

Mit der "Dominik Raab Mountainbike Trial Show“ und unter der Flagge von "Merida Bikes" tourt Dominik rund um den Globus um sein Können im Rahmen von  Sportveranstaltungen, Produktpräsentationen oder Firmen-Events vorzuführen. Zu den Highlights zählen etwa Auftritte in China, Taiwan oder den USA. Mit der AUVA, der Unfallversicherung für rund 4,8 Millionen Menschen, fand der Radprofi auch in Österreich einen starken Partner für seine Auftritte. Die Verwendung der richtigen Schutzausrüstung und die Vermeidung von Radunfällen steht dabei mit Hilfe Dominiks Erfahrung und Bikekontrolle im Vordergrund.

„Angefangen hat es mit ein paar Versuchen am Hinterrad zu fahren - Unglaublich, was daraus geworden ist!"

Als jüngstes Projekt wurde 2016 gemeinsam mit dem Ars Electronica Center Linz das Event "Bike Visions" ins Leben gerufen. Dabei werden die verschiedensten Facetten des Radfahrens in Form von Film- und Fotovorträgen präsentiert. Nach zwei erfolgreichen Jahren finden 2018 die Bike Visions am 15. Dezember statt.